19.02.2020

Antrag Photovoltaik-Anlagen

Wir beantragen die Prüfung inwieweit eine Verpflichtung zur Installation von Photovoltaik- und/oder Solarthermie-Anlagen auf Neubauten oder sanierten Dächern umzusetzen ist. Insbesondere auf öffentlichen Gebäuden, wie z.B. dem geplanten Neubau der Sekundarschule, sollte die Möglichkeit dringend genutzt werden Solarstrom zu erzeugen. Durch die beschlossene Abschaltung von Kernkraft- und Kohlekraftwerken muss der Strombedarf zunehmend aus erneuerbaren Energien gedeckt werden. Allein im Photovoltaikbereich müssen laut Konzept bis 2030 80 % der Potentialflächen mit entsprechenden Anlagen ausgerüstet werden!

> Antrag Photovoltaik-Anlagen

 

14.02.2020

GRÜNE gehen mit Optimismus ins Wahljahr

Neuer geschäftsführender Vorstand: Conchita Encina Finken (links),
Jörg Hucklenbroich, Ursel Klein

In der Mitgliederversammlung der GRÜNEN am letzten Freitag standen u.a. die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Als Sprecherin wurde Conchita Encina Finken und als Sprecher Dr. Jörg Hucklenbroich gewählt. Ursel Klein vervollständigt als Kassiererin den geschäftsführenden Vorstand. Die langjährige Sprecherin Ilo Kirsten-Polnik wurde ebenso wie Ursula Werheid-Ebert und Richard Kranz als Beisitzer gewählt.

"Die sehr erfreuliche Entwicklung der Mitgliederzahlen erfordert es," so Jörg Hucklenbroich "die Strukturen im Ortsverband anzupassen und zu modernisieren." Das Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 13.09.2020 soll im Mai verabschiedet werden. "Mit dem Wahlprogramm werden wir" so Conchita Encina Finken "auch der nachwachsenden Generation ein Angebot für eine ökologische, nachhaltige Politik machen."

29.01.2020

Antrag Überquerungshilfe in Eipringhausen

Wir beantragen die Errichtung einer Überquerungshilfe auf der L409 in Eipringhausen zu prüfen. Die L409 ist gerade im Berufsverkehr eine vielbefahrene Straße und die Überquerung in Höhe der ersten Bushaltestelle in Richtung Wermelskirchen stellt insbesondere für Schulkinder eine erhebliche Gefahrenquelle dar .

> Antrag Überquerungshilfe

 

 

13.11.2019

Anfrage zur Anlage von Steingärten

Mit großer Besorgnis stellen wir fest, dass immer mehr Steingärten angelegt werden. Wir setzen uns für arten- und blütenreiche Gärten ein und fragen die Stadtverwaltung Wermelskirchen was sie gegen die Zunahme von insektenfeindlichen Steingärten zu unternehmen gedenkt.

> Anfrage Steingärten

 

 

13.11.2019

Antrag zum Austausch des Kunststoffgranulates auf dem Kunstrasen Dabringhausen

Das in Dabringhausen eingesetzte Kunststoff-Kautschuk-Granulat ist nicht biologisch abbaubar, wird in nicht unerheblichem Umfang freigesetzt und reichert sich im Boden und in Gewässern an. Wir beantragen dieses durch den mineralischen Füllstoff Sand oder anderes umweltfreundliches Material zu ersetzen.

> Antrag Kunststoffgranulat

 

 

Globaler Klimastreik am 29.11.2019

Machen Sie mit! Wir treffen uns um 14.00 Uhr vor dem Rathaus in Wermelskirchen.

Beim letzten globalen Klimastreik am 20.09.19 gingen weltweit so viele Menschen wie nie auf die Straße, um für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung zu demonstrieren.

Auch in Wermelskirchen trafen sich nicht nur die jungen Akteure von "Fridays for Future". Dieses Mal waren alle dabei - Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde, Mitglieder verschiedener Institutionen und auch Poliker.

Statement von Ilo Kirsten-Polnik >

Presse >

Mehr >

23.09.2019

Antrag zum Radverkehr auf der K18

Unser Antrag vom 19.02.18 zur Umwidmung der K18 in eine "Fahrradstraße" wurde leider abgelehnt. Nun stellt die Grüne Fraktion zusammen mit der CDU-Fraktion einen neuen Antrag zur Verbesserung des Radverkehrs von Dabringhausen zur Balkantrasse.

 

 

11.09.2019

Klimanotstand

 

Die Grüne Fraktion stellt einen Antrag zur Ausrufung des Klimanotstandes.

Bereits im Oktober letzten Jahres stellten wir den Antrag zur Klimawandelvorsorge, der leider abgelehnt wurde. Der zweite trockene Sommer in Folge macht die Auswirkungen der Erderwärmung deutlich spürbar. Es ist dringend erforderlich, jetzt auf allen Ebenen von Gesellschaft und Politik zu effizienten und konsequenten Maßnahmen zu greifen, um katastrophale Klimafolgeschäden zu verhindern!

 

 

Geänderte Öffnungszeiten

Ab sofort ist unser Grünes Büro Obere Remscheider Straße 6 mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Während dieser Zeit steht Ihnen unsere Fraktionsgeschäftsführerin Silke Lohmann gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

06.05.2019

Änderungsantrag zum Lebensmittelvollsortimenter Dabringhausen

Die Grüne Fraktion stellt einen Änderungsantrag.

Mehr >

06.05.2019

Beteiligung Jugendlicher

Die Grüne Fraktion beantragt die Prüfung einer Beteiligungsmöglichkeit von Jugendlichen im Zukunftsausschuss.

Mehr >

06.05.2019

Baumkontrolleur

Die Grüne Fraktion stellt eine Anfrage zum Baumkontrolleur.

Mehr >

02.04.2019

Verschmutzung des Braunsberger Bachs

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Wermelskirchen teilt mit:

Der Braunsberger Bach wird durch Einleitung von Abwasser aus dem Pumpwerk Eckringhausen stark verschmutzt. Ausgelöst wurde dies durch den technischen Totalausfall des Pumpwerkes, dessen Ursache bisher unklar ist.

Aus diesem Grund fordern wir eine umfassende Information der Öffentlichkeit in einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Bauen und des Betriebsausschusses für den Städtischen Abwasserbetrieb (SAW).

Wir möchten anmerken, dass die Öffentlichkeit bisher nicht über die Geruchsbelästigungen sowie über die vom Abwasser ausgehenden Gefahren für Mensch und Umwelt unterrichtet wurde und dass die bisher vom SAW ergriffenen Maßnahmen zum Schutz des Gewässers aus unserer Sicht nicht ausreichend erscheinen.

siehe auch Presse >

Neuer Vorstand im Grünen Kreisverband

Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rheinisch-Bergischen Kreis hat einen neuen Vorstand gewählt. Zusammen mit Doris Rehme aus Rösrath steht nun der Bergisch Gladbacher Maik Außendorf an der Spitze des Kreisverbands. Die beiden Vorstandssprecher*innen wurden im Rahmen der Mitgliederversammlung des Kreisverbands mit 84 bzw. 96 Prozent der Stimmen gewählt. Kreisschatzmeisterin bleibt Ursel Klein aus Wermelskirchen. 

Mehr >

25.03.2019

Stellungnahme zum Haushalt 2019/2020

Die Haushaltsrede der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen finden Sie hier.

05.03.2019

Ergänzung zum Antrag Bürgerbudget

Die Grüne Fraktion stellt einen Ergänzungsantrag zur Einrichtung eines Bürgerbudgets >

Grüne Jugend gegründet

Am 24. Februar 2019 wurde die GRÜNE JUGEND Leverkusen-RheinBerg gegründet. Die jungen GRÜNEN wollen den Alteingesessenen die Stacheln zeigen und legen sofort los.

Mehr >

Die Fraktion der Grünen befürwortet die Einrichtung einer halben Stelle für Streetwork bzw. Mobile Jugendarbeit in Wermelskirchen. Als Aufgabe sehen wir die präventive, alltagsorientierte Beratung in Verbindung mit Angeboten, die sich auf Entwicklungsaufgaben und -probleme beziehen, die junge Menschen in Familie, Schule und Arbeitswelt zu bewältigen haben.    Mehr »

Stellungnahme unseres Fraktionssprechers Stefan Janosi:

Den Bürgern ist das jahrelange HickHack um den gegenläufigen Radverkehr nicht mehr zu vermitteln. Deutschland lacht über die Stadt, die verzweifelt versucht zu verhindern, was mittlerweile bundesweit zur mobilen Normalität gehört. So heute morgen im WDR 2 nachzuhören.

Der Imageschaden für Wermelskirchen ist schon eingetreten, ein finanzieller Schaden wird auf die Bürger noch zukommen.    Mehr »

31.10.2018

Klimawandelvorsorge

Die Grüne Fraktion stellt einen Antrag zur Klimawandelvorsorge >

18.10.2018

Antrag bezüglich Induktionsschleifen

Die Grüne Fraktion möchte, dass Induktionsschleifen an Ampelanlagen durch Radfahrer ausgelöst werden können.

16.09.2018

Antrag Bürgerbudget

Die Grüne Fraktion beantragt die Einrichtung eines Bürgerbudgets >

19.02.2018

Antrag zum Radverkehr

Die Grüne Fraktion stellt einen Antrag zu einer Radverkehrsverbindung Dhünn/Dabringhausen - Balkantrasse >

Social Media Guidelines

Die Grüne Fraktion hat Richtlinien zum Verhalten in Sozialen Medien verabschiedet.

URL:http://www.gruene-wermelskirchen.de/home/